Tanita BC-581 Fit Plus Körperanalysewaage
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Tanita BC-581 Fit Plus Körperanalysewaage

Die klassische FitPlus Körperanalysewaage mit FitPlus Ampelanzeige, spezifisch konzipiert für Frauen, die Ihre Gesundheit und Fitness verbessern wollen.

CHF 169.00 (inkl. MwSt.) CHF 156.92 (o. MwSt.)
Bruttopreis Liefertermine auf Anfrage
Infos zu diesem Produkt
Download PDF

Exklusive Funktionen:

  • FitPLUS Modus
  • Gesunder Körperfettanteil für Kinder
  • Eingeweidefettmessung
  • Stoffwechselalter

Funktionen:

  • Gesunder Körperfettanteil für Erwachsene & Kinder
  • Fortgeschrittene BIA-Technologie
  • Körperfett %
  • Gesamtkörperwasser (%)
  • Eingeweidefettbewertung
  • Eingeweidefettmessung
  • Knochenmineralmasse
  • Stoffwechselalter
  • Muskelmasse
  • Körperbauwert
  • Athleten- & Gästemodus
Spezifikationen:
  • Kapazität: 150kg
  • Auflösung: 0.1kg
  • Auflösung für Körperfett und-wasser:
    0.1%
  • 5 Personenspeicher
  • Garantie: 3 Jahre

FitPlus-Ampelanzeige:

Hormonelle Schwankungen während des weiblichen Zyklus haben einen starken Einfluss auf das Wohlbefinden, Trainingseffekte und Diäterfolge. Laut einer Studie der Ruhr-Universität Bochum erreichen Frauen mit einem individuellen, an den Menstruationszyklus angepassten Training mehr Leistungskraft als bei gleich-mässigem Maximaltraining. Selbst bei Sportlerinnen, die die Pille nehmen, sind diese Effekte zu beobachten.

In der ersten Hälfte des Zyklus, der so genannten Follikelphase, steigt neben der Östrogenkonzentration auch die Menge an Östradiol, das für seine anabole Wirkung bekannt ist. Nun ist die optimale Zeit für Krafttraining, Muskelaufbau und Diäten. Die Östradiolkonzentration im Blut steigt bis zu einem Höchstwert beim Eisprung an und sinkt danach wieder ab. In der Lutealphase, der Zyklushälfte nach dem Eisprung, fördert Progesteron dagegen eher den Muskelabbau, hier ist Relaxen angesagt. Extreme körperliche Anstrengungen belasten den Körper und führen nicht zu den erwünschten Trainingserfolgen. Jetzt ist die Zeit, sportliche Betätigungen auf einem gemässigten Niveau zu betreiben. Eine Diät wird nicht so erfolgreich sein wie in der Follikelphase, da sich in der Lutealphase Wasser im Gewebe ansammelt und daher eine vorübergehende Gewichtszunahme in dieser Zeit normal ist.

Diäten und Trainingsphasen in Balance mit dem weiblichen Zyklus
Die neueste Innovation aus dem Hause TANITA errechnet die Leistungs- und Hormonkurven während des weiblichen Zyklus nach der Knaus-Ogino-Methode in Verbindung mit den BIA -Körperwerten (Gewicht, Körperfett, Wasseranteil, Muskelanteil), die die Waage analysiert. Zusätzlich werden die Daten und die Dauer der letzten 3 Zyklen gespeichert, um individuell korrekte Werte zu errechnen. Die Berechnung der Zyklusdauer funktioniert dadurch, dass jeweils am ersten Tag der Regelblutung ein bestimmter Knopf gedrückt wird, damit die BC-582 die Berechnungen auf den Zyklusverlauf abstimmen kann.

In 3 Farbcodes - Grün, Gelb und Rot - zeigt die BC-582 FitPLUS an, ob der Körper gerade belastbar ist oder wann Relaxen angesagt ist:

GRÜN - steht für die Follikelphase, also die aktive Phase im Zyklus der Frau.
Jetzt ist die wirkungsvollste Zeit für (Kraft-)training und Diäten

GELB - Zeitpunkt rund um den Eisprung

ROT - der Körper benötigt mehr Ruhe, Diäten oder sportliche Belastungen haben nicht den optimalen Effekt.

"
501003.7
3 kg